Orthopädische Praxis Dr. Pürckhauer

In unserer Praxis in München bieten wir Ihnen neben den klassischen konservativen Therapieverfahren wie zum Beispiel Physiotherapie, Stoßwelle, Magnetfeld oder Akupunktur auch die Beratung zu Alternativen zu Operationen an.

089 / 94405059 So erreichen Sie uns

Kinesio-Taping

Der Begriff „Kinesiotape“ hat seinen Ursprung sowohl im Griechischen („kinesis“ = Bewegung) als auch im Englischen („tape“ = Klebeband). Bei der Anwendung des Kinesiotape handelt es sich um eine sehr angenehme Form der Schmerztherapie, bei der über das Taping Muskelrezeptoren beeinflusst werden.

Die Anwendung der kinesio-taping-Therapie basiert auf den Prinzipien der Kinesiologie, woraus auch der Name „kinesio-taping“ abgeleitet ist.

Die kinesio-taping-Methode fördert den körpereigenen Heilungsprozess und nimmt positiv Einfluss auf Nerven und Muskeln des menschlichen Körpers.

Da die Muskulatur des Menschen nicht nur den Körper bewegt, sondern auch Einfluss nimmt auf das Venen- und Lymphsystem und darüber hinaus die Körpertemperatur reguliert, ist es wichtig, dass die Funktionalität der gesamten Muskulatur ohne Einschränkung gegeben ist.

Das Ziel ist die Unterstützung der Muskulatur ohne die Bewegungsfreiheit einzuschränken.

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin

089 / 94405059 Online Anfrage

Unser Leistungsspektrum in der Übersicht


Icon einer abstrahierten Wirbelsäule

Orthopädie

Piktogram eines laufenden Menschen

Sportmedizin

Piktogram einer Massage

Chirotherapie