Orthopädische Praxis Dr. Pürckhauer

In unserer Praxis in München bieten wir Ihnen neben den klassischen konservativen Therapieverfahren wie zum Beispiel Physiotherapie, Stoßwelle, Magnetfeld oder Akupunktur auch die Beratung zu Alternativen zu Operationen an.

089 / 94405059 So erreichen Sie uns

Magnetfeldtherapie

„Wer den Magneten verwendet, wird feststellen, dass er ohne ihn gegen viele Krankheiten nichts ausrichten kann.”
(Paracelsus)


Diese Therapie wirkt durch ein künstlich erzeugtes Magnetfeld, das auf den gesamten Organismus wirkt. Dr. Stark schreibt in seinem Buch „Magnetismus in der Therapie“, dass die Magnetkraft in der Lage ist, den Körperzellen neue Energie zu vermitteln. Die Durchblutung und der Zellstoffwechsel werden gefördert. Magnetische Felder erzeugen im Körper elektrische Spannung, womit es zu chemischen und physikalischen Veränderungen an der Zellmembran kommt.

Damit können chronische und akute Leiden wie degenerative Erkrankungen des Bewegungsapparates und der Wirbelsäule, aber auch Erkrankungen wie Migräne und Tinnitus erfolgreich behandelt werden. Unsere langjährige Erfahrung mit dieser Therapie hat sehr gute Erfolge gezeigt.

Sollten Sie einen Herzschrittmacher oder ein anderes elektronisches Implantat tragen, kann diese Art der Therapie nicht durchgeführt werden, da es Wechselwirkungen mit der Steuerelektronik geben kann. In diesem Falle beraten wir Sie gerne über alternative Behandlungsmöglichkeiten.

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin

089 / 94405059 Online Anfrage

Unser Leistungsspektrum in der Übersicht


Icon einer abstrahierten Wirbelsäule

Orthopädie

Piktogram eines laufenden Menschen

Sportmedizin

Piktogram einer Massage

Chirotherapie