Navigation überspringenSitemap anzeigen
Orthopädische Praxis Dr. Pürckhauer - Logo

3D/4D-Wirbelsäulenvermessung

Immer mehr Menschen leiden frühzeitig an Wirbelsäulenerkrankungen. Die 3D-Wirbelsäulenvermessung ist eine neuartige Methode, um frühzeitig Wirbelsäulenveränderungen zu erkennen, ohne dass der Körper ionisierenden Strahlen ausgesetzt wird. Das Prinzip beruht auf der Analyse von Lichtlinien, die ein Projektor auf die Rückenoberfläche wirft. Dadurch lassen sich bereits geringste Veränderungen und Asymmetrien der Wirbelsäule erkennen. Über eine Computersoftware wird eine dreidimensionale Darstellung Ihrer Wirbelsäule erzeugt, daran kann der Arzt sofort die genaue Diagnose stellen und eine entsprechende Therapie einleiten.

Eine 3-D-Wirbelsäulenvermessung ist sinnvoll bei immer wiederkehrenden Rückenschmerzen, Skoliose, auch schon bei Kindern und zur Verlaufskontrolle, sowie bei Fehlhaltungen, Beckenschiefstand oder Rückenschmerzen in der Schwangerschaft.

089 / 94 40 50 59
Zum Seitenanfang